110 Jahre Heinrich Vetter

110 Jahre Heinrich Vetter

Das Kurz-, Weißwarengeschäft Müller in der Mannheimer Oststadt war am Samstag, 24. Dezember 1910, bis abends geöffnet und Frieda Vetter, geborene Müller, stand hochschwanger im Laden. Gegen 18 Uhr wurde die Hebamme gerufen, um 20 Uhr kam Sohn Heinrich zur Welt....

Ein Abend in Vetters Esszimmer

Der Frauenstammtisch des Siedlervereins Suebenheim besuchte die Heinrich-Vetter-Stiftung. Statt des üblichen Treffs im Siedlerheim, fanden sich die interessierten Frauen in der Ilvesheimer Goethestraße ein, wo sie von Antje Geiter, Sozialkoordinatorin der...
Gedenkandacht für Heinrich Vetter

Gedenkandacht für Heinrich Vetter

Ilvesheim. In ökumenischem Geist fand unter der Überschrift „Miteinander auf dem Weg“ zum Ende des Todesmonats von Heinrich Vetter eine Gedenkandacht für den am 3. Februar 2003, also vor 15 Jahren verstorbenen, Stiftungsgründer statt. Etliche Teilnehmer aus Mannheim...
Erinnerung an Heinrich Vetter

Erinnerung an Heinrich Vetter

Zu einer Gedenkstunde begrüßte der aktuelle Vorstandsvorsitzende der Heinrich-Vetter-Stiftung, Prof. Dr. Peter Frankenberg (rechts), Mitglieder des früheren Vorstands sowie ehemalige und aktuelle Stiftungsräte sowie Mitarbeiter auf dem Mannheimer Hauptfriedhof am Grab...