Objekte P5 und N7

Zum Stiftungsvermögen gehören zwei große Immobilien in Mannheim.

In der Innenstadt von Mannheim befindet sich das Parkhaus im Quadrat N7,7 (mit 500 Stellplätzen), dieses wurde 1966 erbaut und wird derzeit von Q-Park betrieben.

Im Quadrat P5 mit den Gebäude-Hausnummern 1 bis 8 und 15 bis 19, befinden sich in bester Lage der Planken-Seite, die Einzelhändler: AppelrathCüpper (Damenmode), Parfümerie Douglas und der Juwelier CHRIST.

Auf der Fressgassen-Seite des Quadrates P5 wurde 2013 ein moderner Bürokomplex von den Architekten blocher partners im Auftrag der HVS erbaut. Darin befinden sich unter anderem Mieter wie eine große Privatarztpraxis mit vielen Fachärzten und eine bekannte Schweizer Privat-Bank. Im Erdgeschoss des Bürokomplexes wurden die Flächen für Douglas und AppelrathCüpper erweitert und diese bekamen einen zweiten Eingang von der Fressgasse dazu.

Die Wertschöpfungskraft und die Mittel zur Verwirklichung der Stiftungszwecke kommen somit stets aus Mieterträgen der Stiftungsimmobilien.