Die „Original Blütenweg-Jazzer“ im Park

Die „Original Blütenweg-Jazzer“ im Park

Begeistert applaudieren die Gäste Beim Auftritt der „Original Blütenweg-Jazzer“ im Garten der Stiftung war es zwar kühl, aber trocken. Nach dem Regenkonzert im vergangenen Jahr, konnten sie ihre ansprechende und humorvolle Art der Unterhaltung auch diesmal zeigen und...
Vortrag: „Beratung vor Betreuung“

Vortrag: „Beratung vor Betreuung“

Susanne Krüger (links) und Herbert Baumbusch, Mitarbeiterin und Chef vom Sozialdienst katholischer Frauen Mannheim, informierten darüber, wann und wie Menschen eine rechtliche Betreuung bekommen. Dies betrifft Frauen und Männer, die, aus welchen Gründen auch immer,...
Mannheimer Pfennig

Mannheimer Pfennig

Der Freundeskreis Marchivum verleiht den „Mannheimer Pfennig“ an die Heinrich-Vetter-Stiftung, vertreten durch Prof. Dr. Peter Frankenberg Auszug Mannheimer Morgen vom 6.9.2022, Autor Peter W. Ragge … Peter Frankenberg, Vorsitzender der Heinrich-Vetter-Stiftung und...
Capitol-Band überzeugte mit Sound of Summer

Capitol-Band überzeugte mit Sound of Summer

Bei einem Open-Air-Konzert auf der Bühne im Park der Heinrich-Vetter-Stiftung, konnte „Sascha im Quadrat“ vor rund 500 Gästen einmal mehr überzeugen. Das Capitol Ensemble spielte im sommerlichen Ambiente vor Popmusik-Freunden tatsächlich aus allen Generationen. Frank...
Blaue Gurken und kein Einhorn

Blaue Gurken und kein Einhorn

Nach dem märchenhaften Erfolg aus dem vergangenen Jahr, spielten die Geschichtenerfinder des Improtheaters Mannheim auf der Parkbühne im Garten der Heinrich-Vetter-Stiftung nun für Grundschüler. Musiker Roland Surblys und die improvisierenden Schauspieler Ralf Priemer...
AK Migration mit Gästen aus der Ukraine im Park

AK Migration mit Gästen aus der Ukraine im Park

Einmal mehr stellte die Heinrich-Vetter-Stiftung für einen guten Zweck ihren Garten und das dort befindliche Equipment zur Verfügung, wofür Ilvesheims stellvertretender Bürgermeister Günter Tschitschke herzlich dankte. Diesmal musste wegen unsicheren Wetters...
Mord am kurfürstlichen Hof

Mord am kurfürstlichen Hof

Mit 18 Jugendlichen ging es mit Bus und Straßenbahn zum Mannheimer Schloß. Dort galt es einen Kriminalfall zu lösen. Der Diener des Kurfürsten wurde heimtückisch vergiftet. Galt der Anschlag wirklich ihm oder sollte gar der Kurfürst selbst das Opfer sein? Jugendliche...
Churfürstlicher Auftakt zum Kinderferienprogramm

Churfürstlicher Auftakt zum Kinderferienprogramm

Mit dem Reisebus ging es zum zweitgrößten Barockschloss Europas. Nach einem Gruppenbild begann das Abenteuer im Schloss des Kurfürsten. Die Grundschülerinnen und Grundschüler machten sich zum Auftakt des Ilvesheimer Kinderferienprogramms auf die Suche nach einer...
Großartiger Benefizabend im Vetter-Park

Großartiger Benefizabend im Vetter-Park

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Nach diesem Motto blieb die Gemeindeverwaltung „dran“ und lud nun open Air ein, zum Benefiz-Konzert „Peter und die Bürgermeister“, dessen Erlös, so Bürgermeister Metz, bedürftigen Ilvesheimerinnen und Ilvesheimern zukommt. In den...