Vortrag : 300 Jahre Carl Theodor Leben und Wirken in der Kurpfalz

Vortrag : 300 Jahre Carl Theodor Leben und Wirken in der Kurpfalz

Carl Theodors Leben und Wirken in der Kurpfalz – ein Vortrag mit Prof. Dr. Hiram Kümper

Carl Phillipp Theodor, 1724 auf Schloss Drogenbos bei Brüssel geboren, kam schon zehn Jahre später zur Erziehung nach Mannheim. Ab 31. Dezember 1742 wurde er Pfalzgraf und Kurfürst von der Pfalz und am 30. Dezember 1777 zudem Kurfürst von Bayern.

Unter Kurfürst Carl Theodor erlebte die Kurpfalz eine Blütezeit. Im Mannheimer Schloss hatte die Kultur während seiner über 50-jährigen Regentschaft eine Hochphase. Dazu baute er in Schwetzingen Schloss und Schlossgarten zu einer der schönsten Sommerresidenzen Europas aus.  Der deutsche Historiker Prof. Dr. Hiram Kümper, Inhaber der Carl-Theodor-Professur, wird in seinem Vortrag an die Regentschaft Carl Theodors erinnern und bringt gewiss auch bemerkenswerte Anekdoten mit.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung, hier auf der Homepage.

Der Eintritt ist kostenfrei.

Der Vortrag findet bei schönem Wetter im Stiftungspark statt. Einlaß ist  ab 17:30 Uhr.

Datum 04. Juni 2024Zeit 18:00 - 19:30Veranstaltungsort Park der Heinrich-Vetter-StiftungStandort Goethestraße 11, Ilvesheim, 68549, Deutschland, Preis Kostenlos

Vortrag : 300 Jahre Carl Theodor Leben und Wirken in der Kurpfalz

Carl Theodors Leben und Wirken in der Kurpfalz - ein Vortrag mit Prof. Dr. Hiram Kümper

Carl Phillipp Theodor, 1724 auf Schloss Drogenbos bei Brüssel geboren, kam schon zehn Jahre später zur Erziehung nach Mannheim. Ab 31. Dezember 1742 wurde er Pfalzgraf und Kurfürst von der Pfalz und am 30. Dezember 1777 zudem Kurfürst von Bayern.

Unter Kurfürst Carl Theodor erlebte die Kurpfalz eine Blütezeit. Im Mannheimer Schloss hatte die Kultur während seiner über 50-jährigen Regentschaft eine Hochphase. Dazu baute er in Schwetzingen Schloss und Schlossgarten zu einer der schönsten Sommerresidenzen Europas aus.  Der deutsche Historiker Prof. Dr. Hiram Kümper, Inhaber der Carl-Theodor-Professur, wird in seinem Vortrag an die Regentschaft Carl Theodors erinnern und bringt gewiss auch bemerkenswerte Anekdoten mit.

Der Eintritt ist kostenfrei.

33 Teilnehmer
167 verbleibend
Hier reservieren

Veranstaltungsort:

Vortrag : 300 Jahre Carl Theodor Leben und Wirken in der Kurpfalz

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden