Umoya Munye: 3 Länder – 2 Kontinente – 1 Stimme

Umoya Munye: 3 Länder – 2 Kontinente – 1 Stimme

Umoya Munye, das sind drei Chöre aus Afrika und Europa, aus Ghana, Südafrika und Deutschland mit einer gemeinsamen Vision: Musik verbindet Menschen – unabhängig von der Nationalität, von der Hautfarbe oder vom Alter.

Die drei Chöre sind der „Lesedi Show Choir“ aus Südafrika, der „Indigenous African Show Choir“ aus Ghana und der Chor „Mokoyam“ aus Deutschland.

Ihre Chorleiter – Thabang Mokoena, Pasado Acquah-Sampson und Eva Buckman – arbeiten schon seit bis zu 15 Jahren gemeinsam daran, afrikanische Chormusik voller Hingabe und mit höchstem Qualitätsanspruch auf die Bühne zu bringen.

Nach dreijähriger Auftrittspause sind sie nun mit ihrer neuen Show wieder zurück auf Bühnen in Deutschland und der Schweiz.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Einlaß ab 17:30 Uhr, freie Platzwahl.

Datum 16. Juni 2023Zeit 18:00 - 20:00Veranstaltungsort Park der Heinrich-Vetter-StiftungStandort Goethestraße 11, Ilvesheim, 68549 DeutschlandPreis Kostenlos

Umoya Munye: 3 Länder - 2 Kontinente - 1 Stimme

Umoya Munye, das sind drei Chöre aus Afrika und Europa, aus Ghana, Südafrika und Deutschland mit einer gemeinsamen Vision: Musik verbindet Menschen - unabhängig von der Nationalität, von der Hautfarbe oder vom Alter.

Die drei Chöre sind der „Lesedi Show Choir“ aus Südafrika, der „Indigenous African Show Choir“ aus Ghana und der Chor „Mokoyam“ aus Deutschland.

Ihre Chorleiter - Thabang Mokoena, Pasado Acquah-Sampson und Eva Buckman - arbeiten schon seit bis zu 15 Jahren gemeinsam daran, afrikanische Chormusik voller Hingabe und mit höchstem Qualitätsanspruch auf die Bühne zu bringen.

Nach dreijähriger Auftrittspause sind sie nun mit ihrer neuen Show wieder zurück auf Bühnen in Deutschland und der Schweiz.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Einlaß ab 17:30 Uhr, freie Platzwahl.

17 Teilnehmer
433 verbleibend
Teilnahme anmelden

Veranstaltungsort: