Vortrag: „Technologie und Verantwortung in der Digitalen Transformation“zusammen mit dem CV Wirtschaftsclub

Vortrag: „Technologie und Verantwortung in der Digitalen Transformation“zusammen mit dem CV Wirtschaftsclub

Im Rahmen ihrer Bildungsarbeit lädt die Heinrich-Vetter-Stiftung zum Vortrag  „Technologie und Verantwortung in der Digitalen Transformation“ ein. Referentin Christine Grimm, Director Process & Digital Technology Management bei Freudenberg und Fachvorständin Transformation & Sustainability der DSAG, beleuchtet das Zusammenspiel zwischen Mensch und Technologie. Gerade die Bedeutung menschlicher Beteiligung im digitalen Wandel ist ihr wichtig. Die Aufgabe besteht darin, die Welt von morgen human mitzugestalten, ohne den Anschluss zu verlieren. Christine Grimm beleuchtet in diesem Zusammenhang auch die Frage, ob hier Künstliche Intelligenz unverzichtbar ist, spielt sie doch eine zentrale Rolle in der Diskussion um digitale Transformation. Der Vortragsabend beginnt am Dienstag, 5. März um 18 Uhr im Salon der Heinrich-Vetter-Stiftung in der Ilvesheimer Goethestraße 11

Einlaß 17:30 Uhr, Beginn 18 Uhr der Vortrag ist Kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten.

Datum 05. März 2024Zeit 18:00 - 19:30Veranstaltungsort Heinrich-Vetter-Stiftung, Goethetraße 11, 68549 IlvesheimPreis Kostenlos

Vortrag: "Technologie und Verantwortung in der Digitalen Transformation"zusammen mit dem CV Wirtschaftsclub

Referentin ist Frau Christine Grimm, Director Process & Digital Technology Management
der Freudenberg Group, Weinheim

Ein Vortrag in Zusammenarbeit mit dem CV- Wirtschaftsclub
Einlaß 17:30 Uhr, Beginn 18 Uhr, der Vortrag ist Kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten.

38 Teilnehmer
62 verbleibend
Hier reservieren

Veranstaltungsort: